user_mobilelogo

Gebäude-Projektion und 3D Video-Mapping vereinen die hohe Bildqualität der Großprojektion mit der Magie der optischen Illusion. Eine Video-Mapping-Show ist eine spektakuläres Live Event. Die direkte Projektion auf Architektur ist ein emotionales gemeinschaftliches Erlebnis und sehr attraktiv im Rahmen touristischer und festlicher Aktivitäten.

 

Sanct Valentin 30 Jahre projiziert auf das Weingut Gebäude

Der kooperative Weinproduzent St.Michael-Eppan feierte 110 Jahre im Jahr 2017 mit einigen Tagen Aktivitäten, darunter eine öffentliche Video-Mapping-Veranstaltung direkt auf das ursprüngliche Cantina-Gebäude, das an sich schon 109 Jahre alt war. Mit großem Sound und einem Feuerwerk Finale, war diese Show Teil der größeren Gesamtveranstaltung. Die "Geschichte" dieser Präsentation nimmt den Betrachter auf eine kurze Reise durch die Geschichte, zu einigen der 30+ Länder, in denen die Weine exportiert werden, die vielen Auszeichnungen und Anerkennung, mit einer besonderen Ergänzung Feier von 30 Jahren der Herstellung der Sanct Valentin Weinlinie, von diesem Südtiroler Genossenschaftsweinhersteller.

Architectural projection for TechnoAlpinLuce Dipinta realisierte gemeinsam mit TechnoAlpin Großprojektionen für eine öffentliche Weihnachtsbotschaft in der Zentrale in Bozen. TechnoAlpin ist ein weltweit führender Anbieter von Beschneiungstechnologien. Die Produkte und Dienstleistungen von TechnoAlpin sind in Skigebieten auf der ganzen Welt zu sehen. Daher lag die Wahl des Inhalts auf der Hand - Schneeflocken.

Um Hindernisse und Schatten zu vermeiden, musste ein riesiger Turm gebaut werden, der die gesamte Projektionsausrüstung in einer Höhe aufnahm. Die Veranstaltung startete am 1. Dezember und lief jede Nacht bis zum 2. Januar 2017.

Natale 2015 a LanaLuce Dipinta presented a new show for the 2015 Christmas market event in Lana, Italy. As in previous years these evenings are ticketless events, free of charge, and form a part of the town's overall atmosphere of these seasonal celebrations.

This year the 'illusion' includes parts aimed more at families with small children, and in fact includes two little ones, 'acting' within the surrounding images. Want to be involved in the next one? Why not come along and see what's possible, maybe you'll see yourself projected up there in the windows of the building!

Sixty presentations: 28-29/11/2015, 04-08/12/2015, 11-13/12/2015, 18-19/12/2015 at 17:30, 18:00, 18:30, 19:00, 19:30

Blue Night Schlanders"Blaue Einkaufsnacht" event in Silandro/Schlanders 10/07/2015. Hundreds of people spent the warm evening enjoying a summer festive atmoshere, late-night shopping until midnight. Highlighted with a large scale building projection in the main square which began at 22:00 as soon as it was dark enough.

Luce Dipinta had approximately 3 weeks to create this presentation, images of the town, it's people and environs used were provided by the municipality of Silandro/Schlanders and from the archives of Gianni Bodini and Alex Rowbotham.

New Year's Eve architectural projection in Griesplatz, Lana, Italy

Composer Timothy Hubler performed live during the whole evening on piano, leading up to and including the presentation and countdown to 2015 projected on the facade above the Oberwirt restaurant in Griesplatz, Lana.

A looping projection with a 3 hour countdown clock began at 21:00, this included logos from the sponsors plus information about when to arrive for the show and to enjoy a glass or two of bubbly from 23:30. The final presentation began a few minutes before midnight, the New Year arrived with images of Lana followed by a journey through the time zones beginning with Samoa and ending with Hawaii.

Christmas architectural projection in Griesplatz, Lana, Italy 2014

Repeated from 2013 with an extra four evenings, an updated festive holiday atmosphere in Griesplatz, the central historical square of Lana. Presented throughout twelve evenings in November and December 2014. A Luce Dipinta architectural projection using religious images and icons from the cultural surroundings and churches of Lana, including many frescoes and paintings, mixed with choral music and song.

Running in parallel with the Christmas market and late-night shopping, a celebration of a christian Christmas, a warm atmosphere repeated every half hour throughout each evening.

Christmas architectural projection in Griesplatz, Lana, Italy 2013

Eine festliche Urlaubs-Atmosphäre auf dem Griesplatz in der Altstadt von Lana. Eine Luce Dipinta Produktion, die an den Wochenendabenden im Dezember 2013 präsentiert wurde zeigt riesige Projektionen, die religiöse Bildwelten zum Thema haben. Inspiriert durch die Kultur und die Kirchen in und um Lana werden z.B. Fresken und Kirchengemälde auf die Gebäude projiziert und von Chorälen und Liedern untermalt.

Parallel zu Weihnachtsmarkt und Late-Night-Shopping wurde eine so jeden Abend eine warme und gemütliche Atmosphäre geschaffen.

Organisiert von den Marktgemeinde Lana und dem Tourismusverein Lana.

Architectural projection in Griesplatz, Lana, Italy 2013

Im Rahmen des "Langen Donnerstag" in Lana (ein Event, das im Sommer donnerstags regelmäßig stattfindet) präsentierte Luce Dipinta an Ferragosto (15.08.2013) ein Großprojektion am Griesplatz über dem Restaurant Oberwirt. Die Show wurde am 17. August mit einigen Zugaben wiederholt und dem Gala Apfel gewidmet. Damit wurde der traditionelle Beginn der Ernte dieses Apfels in der Region gefeiert. This apple variety is the first to be ready and Lana has one of the highest production.

The show has since been repeated during the 2015 edition of the Lana Lights projection festival.

Russian montage projected on to the 100 year old building

Der genossenschaftliche Weinproduzent St.Michael-Eppan feierte 2007 sein 100-jähriges Bestehen mit einigen Tagen voller Aktivitäten, darunter "Around the World with St.Michael-Eppan", eine Multivisionsshow, die direkt auf das ursprüngliche Cantina-Gebäude projiziert, das sich in seinem Bestand befand 99 Jahre alt. Mit großem Sound und einem Feuerwerksfinale war diese Show Teil des größeren Gesamtereignisses. Die 'Geschichte' dieser Präsentation führt den Betrachter auf eine kurze Reise durch die Geschichte, die Reben und die Herstellung ihrer Weine in die 30 Länder, in die die Weine von diesem preisgekrönten Südtiroler Weinproduzenten importiert werden. Das Publikum war eingeladen, Gäste und internationale Einkäufer aus diesen Ländern. Die Show lief an fünf verschiedenen Abenden, drei an einem Wochenende.

Asolo e le sue donne

"The Ladies of Asolo" Eine Bauprojektion wurde 2007 und 2009 im Rahmen des Fantadia-Festivals auf dem Schlossgelände von Asolo gezeigt.

Die Schönheit der Kunst, die Magie der Landschaft, die ideale Zuflucht für Körper und Seele, lockte zu verschiedenen Zeiten viele berühmte Menschen nach Asolo, die es liebten und darin lebten. Davon waren drei Frauen; Caterina Cornaro, Eleonora Duse und Freya Stark, die zeitlich unverbunden, aber tief mit dieser Stadt verbunden waren. Reisende, unternehmungslustige Nonkonformisten und Intellektuelle von internationalem Ruf, die dazu beigetragen haben, das Bild von Asolo als einen Ort zu wählen, der sich durch seine Schönheit und seine hohe Qualität auszeichnet.

Luce Dipinta unterstützen!

Luce Dipinta Membership Card

Luce Dipinta als Mitglied zu unterstützen bietet Ihnen viele Vergünstigungen wie z.B. Veröffentlichungen in eigener Sache auf der Luce Dipinta Webseite, Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen, Workshops und Events nur für Mitglieder sowie zur Jahreshauptversammlung, bei der Sie die Möglichkeit haben Ideen und Vorschläge für zukünftige Veranstaltungen einzubringen.

Alle Einzelheiten

Registrieren Sie sich kostenlos für periodische Nachrichten und Ankündigungen

Werden Sie einer unserer Partner

Geben Sie eine SPENDE

Contact Luce Dipinta

Please do not use this to register as a member
Email:
Subject:
Message:
Anti-Spam: How many weeks are in one year?

Lana Lights Festival